Maxum 1800 SR3

Dynamik und Geschwindigkeit

Die Maxum 1800 SR3 ist eine extrem dynamische Motoryacht mit offenem Deck, die an hohe Geschwindigkeiten angepasst ist. Die Yacht bietet Unterhaltung für bis zu acht Personen. Der Maxum ist mit einem Mercruiser 3.0L Benzinmotor ausgestattet

Galerie

Ausrüstung

Parameter

Sea Ray 1800 BR ist ideal für Wassersportarten wie Wasserski, Wakeboarden oder Radfahren. hat einen speziellen Wakeboard-Turm. Darüber hinaus ist das Motorboot hinten mit einer speziellen, länglichen Gangway ausgestattet. einfacher Zugang zu Wasser. Zusätzlich gibt es dort eine Leiter. Das Open-Space-Deck bietet Platz für sogar eine 8-köpfige Crew. Durch Anheben des Rücksitzes erhalten Sie ein geräumiges Sonnendeck , einen Raum zum Entspannen und Sonnenbaden. Wir stellen Benutzern Audiogeräte mit USB und MP3 zur Verfügung. Wasserski, Wakeboard und ein Gleitrad sind kostenlos erhältlich – kostenlos! Die Steuermannskonsole befindet sich im zentralen Teil von das Motorboot auf der rechten Seite. Es gibt ein Lenkrad, einen Hebel und einen Motorverkleidungshebel. Darüber hinaus verfügt der Steuermann über einen Echolot, eine Drehzahlanzeige, eine Geschwindigkeitsanzeige, eine Trimmanzeige und eine Kraftstoffstandsanzeige . Die Yacht ist mit Rettungsgeräten höchster Qualität ausgestattet: einem Rettungsring, Bordwesten in der Menge, die der Anzahl der Besatzungsmitglieder entspricht, und einem Feuerlöscher. Eine Reihe von Zubehörteilen zum sicheren Festmachen ist an Bord erhältlich. Solides Zubehör wie Stollen, Anker, lange Leinen und langlebige Kotflügel. Sowohl die Yacht als auch der Motor sind versichert. Sea Ray 1800 BR ist perfekt für eintägige Sportreisen, Regattaservice oder mehrtägige Freizeitcharter. Aufgrund der sehr guten nautischen Eigenschaften und der soliden Sportausrüstung ist es sowohl für Gruppen von Freunden als auch für Familien mit Kindern geeignet. Vom Deck unseres Bootes aus können Sie die Schönheit des Great Masurian Lakes Trail von einer bisher unbekannten Seite aus bewundern.
  • Die Preise enthalten keine Kraftstoffgebühr.
  • Bei Chartern, die länger als einen Tag dauern, sind die Preise verhandelbar.
  • Sie müssen über einen Führerschein verfügen, um das Boot selbst fahren zu können.
Scroll to Top